Leistung_Planung_1600.jpg

Planung

Der Erfolg steckt im Detail

Im Bereich Planung werden mit über 100 Mitarbeitern sämtliche Disziplinen der Gebäudeplanung abgedeckt. So können gemeinsam mit dem Kunden Projekte entwickelt, optimiert und bis zur Ausführungsreife gebracht werden. Hierbei werden zu einem frühen Zeitpunkt sowohl die Belange der Architektur, der Tragwerksplanung und der Technischen Gebäudeausrüstung berücksichtigt und zusammengeführt.
So entsteht ein optimales und nachhaltiges Zusammenspiel von Gestaltung, Funktionalität und Qualität.

Projektentwicklung

Den Kunden im Blick

  • Bedarfsermittlung
  • Standortanalyse
  • Unterstützung bei der Grundstücks- / Standortauswahl im Hinblick auf bauliche Belange wie:
     –  Bodeneigenschaften / Gründung
     –  Entwässerung
     –  Erdbewegungen
     –  bauliche Rahmenbedingungen

  • Entwicklung von Gebäudekonzepten entsprechend der Kundenwünsche unter Beachtung von:
     – lokalen Randbedingungen
     – Betriebsprozessen
     – Wirtschaftlichkeit
     – Budgetvorgaben
     – zeitliche Rahmenbedingungen

  • Teilnahme an Gesprächen mit Behörden
Planung4
 
Planung5
 

Architektur

Bis ins Detail

  • Übernahme Leistungsphasen 1-5 nach HOAI:
     –  Konzeptplanung
     –  Entwurfsplanung
     –  Genehmigungsplanung
     –  Ausführungsplanung
     –  Visualisierung
     –  Building Information Modeling (BIM)
     –  Schnittstellenplanung
     –  Behördenkommunikation

  • Koordination weiterer Fachplanerbeiträge wie:
     –  Brandschutzgutachten
     –  Schallschutzgutachten
     –  Wärmeschutzgutachten
     –  Gebäudezertifizierungen wie DGNB
     –  Artenschutzgutachten
     –  Verkehrsgutachten
     –  Bodengutachten
     –  Löschanlagekonzept
     –  Änderung von Bebauungsplänen

Tragwerksplanung

Präzise Planung

  • Statische Berechnung
  • Entwicklung von 3D Gebäudemodellen
  • Schal- und Bewehrungspläne Ortbeton
  • Elementpläne für Fertigteile
Planung6
 
Planung7
 

TGA

Technische Gebäudeausrüstung

  • Konzeptentwicklung für:
     –  Heizung
     –  Lüftung
     –  Sanitär
     –  Elektro

  • Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit der technischen Anlagen
  • Detail- und Ausführungsplanung für die technischen Gewerke
  • Schnittstellenmanagement
  • Qualifizierte Fachbauleitung