BREZEN KOLB

in Nürnberg

BREZEN KOLB Produktionsgebäude NürnbergBREZEN KOLB Produktionsgebäude Nürnberg1
 
Ort

Nürnberg

Geschossfläche

4242 m²

Länge/Breite/Höhe

61,40 / 27,00 / 12,00 m

Gebäudeart

Produktionsgebäude

Liefer- und Leistungsumfang

Schlüsselfertig incl. Haustechnik und Aussenanlagen

Bauzeit

Jan. bis Juli 2014

Besonderheiten

SOLIDE KONTRUKTION FÜR FRISCHE VIELFALT – Mit dem neuen Gebäudekomplex erweitert die Firma Brezn Kolb ihre Kapazitäten zur Herstellung von regionalen Backspezialitäten in Nürnberg. Der flexible Bau mit Stahlbetonfertigteilen von BREMER bietet dazu die besten Möglichkeiten. Neben der Produktionshalle werden die Produkte direkt ab Werk über ein Café mit Außenbereich sowie einen Drive-In-Schalter verkauft. BREMER erstellt den gesamten Komplex einschließlich der komplexen Haustechnik und der gesamten Außenanlagen.

Objektbeschreibung

Das zweigeschossige Produktionsgebäude ist mit einer Zwischendecke aus TT-Platten und Aufbeton gefertigt. Der vorgelagerte Verkaufsraum mit angegliedertem Café ist ebenfalls zweigeschossig. Die Fassaden sind mit Iso-Sandwichpaneelen und Glattblechen versehen. Die Haustechnik ist mit Komponenten wie Prozesskälte und Druckluft auf die hohen Anforderungen ausgelegt, die die modernen Produktionsabläufe mit einem 25 Meter langen Steinbackofen erfordern. Integriert sind auch ein Tiefkühllager und Kühlzellen für die Transportlogistik.