Steinle

in Schwieberdingen

Steinle in SchwieberdingenSteinle in Schwieberdingen1Steinle in Schwieberdingen2
 
Gebäudedaten
Ort
Schwieberdingen
Geschossfläche
15.600 m²
Länge/Breite/Höhe
120/84/13 + 110/54/8 m
Gebäudeart
Logistikgebäude
Liefer- und Leistungsumfang
Schlüsselfertig
Bauzeit
März 2009 bis Dez.2009
Besonderheiten

Mit dieser Lager- und Umschlaghalle baut die BREMER SYSTEMBAU GmbH erstmals für den global operierenden Logistikkonzern DSV, dessen Hauptsitz in Dänemark liegt. Das Gebäude besteht im wesentlichen aus einer Logistikhalle und einer Umschlaghalle. Die Umschlaghalle wird an ein bestehendes Bürogebäude ansgeschlossen. Die Dachflächen (ca. 15.600 m²) werden komplett extensiv begrünt. Das Baugelände wird mit ca. 120.000 m³ Erde aufgefüllt (bis zu 7m Höhe).

Objektbeschreibung

Die Konstruktion der Gebäude besteht aus einer Stahlbetonfertigteilskelettkonstruktion mit einer Trapezblecheindeckung und Metallkassettenfassaden. Die Verladetechnik erfolgt als Schrägandienung ("Loading houses"). In den Hallen wird die flächendeckende Sprinkleranlage über einen gemeinsamen unterirdischen Sprinklertank gespeist. Die Brandmeldeanlage kommt ebenso flächendeckend zur Ausführung. Entlang der Markgröninger Straße wird eine 210m lange Gabionenwand mit einer Höhe von bis zu 7m errichtet.