H&M Distributionscenter

in Hamburg

H&M Distributionscenter HamburgH&M Distributionscenter Hamburg1H&M Distributionscenter Hamburg2H&M Distributionscenter Hamburg3H&M Distributionscenter Hamburg4H&M Distributionscenter Hamburg5H&M Distributionscenter Hamburg6H&M Distributionscenter Hamburg7H&M Distributionscenter Hamburg8H&M Distributionscenter Hamburg9H&M Distributionscenter Hamburg10H&M Distributionscenter Hamburg11
 
Ort

Hamburg-Allermöhe

Geschossfläche

117.000 m²

Länge/Breite/Höhe

370 / 180 / 20,00 m

Gebäudeart

Logistikgebäude

Liefer- und Leistungsumfang

schlüsselfertig

Bauzeit

Jan. 07 - März 08

Besonderheiten

Der Bau dieses Logistikgebäudes ist der bis dato größte Auftrag des Unternehmens BREMER. Das Objekt verfügt insgesamt über 104 Andockstellen, davon zwei für Luftfracht.

Objektbeschreibung

Auf dem Grundstück Rungedamm 38 im Gewerbegebiet Allermöhe in Hamburg befindet sich das Distributionscenter der Hennes und Mauritz B.V. & Co. KG für die Verkaufsregionen Deutschland, östliche Schweiz und Slowenien. Das Gebäude nimmt auf dem Grundstück eine bebaute Fläche von rund 78.000 m² ein mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 117.000 m², welche bei Bedarf um weitere 20.500 m² auf insgesamt ca. 146.000 m² erweitert werden kann. Die Bodenplatte ist komplett 2-lagig bewehrt. Insgesamt 25.000 m² Fläche des Objektes sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Das Distributionscenter ist aufgegliedert in einen 3-geschossigen Produktionsbereich von ca. 80.000 m², ein Hochregallager mit Kommissionierung von ca. 27.000 m² sowie einem Verwaltungsgebäude, in welchem Sozialräume und eine Großkantine untergebracht sind. Die Gebäudetechnik dieses Bauvorhabens ist richtungweisend. So findet über die Klimaanlage innerhalb einer Stunde in den Räumen des gesamten Objektes ein Luftwechsel von 1 Mio. m³ statt.