Zurbrüggen Wohnzentrum

in Herne

Zurbrüggen Wohnzentrum in Herne
 
Gebäudedaten
Ort
Herne
Geschossfläche
53.400 m²
Länge/Breite/Höhe
157 / 85 / 18,5 m
Gebäudeart
Einrichtungshäuser
Liefer- und Leistungsumfang
schlüsselfertig
Bauzeit
April 2011 bis Jan. 2012
Besonderheiten

Eine jahrzehntelange Geschäftsbeziehung wird fortgesetzt. BREMER baut zum 8. Mal für das Unternehmen Zurbrüggen. Die Gründung des Gebäudes besteht aus 500 Stahlbetonfertigteilrammpfählen. 

Objektbeschreibung

Das Grundstück an der Holsterhauser Straße in Herne ist zu erreichen über eine von BREMER erstellte Erschließungsstraße. Das Gebäude ist komplett aus BREMER Stahlbetonfertigteilen erstellt. Über der Stahl-glasfassade des Haupteingangs befindet sich der für die Einrichtungszentren der Firma Zurbrüggen typische verglaste Dachbogen als optischer Blickfang. Das 4-geschossige Einrichtungszentrum ist neben Glasaufzügen auch mit einer filigranen Stahlbetonrampe erschlossen, die in Form einer Spindel die Geschosse verbindet.