Heinrich Schmid

in Reutlingen

Heinrich Schmid in Reutlingen3Heinrich Schmid in Reutlingen4Heinrich Schmid in Reutlingen5
 
Gebäudedaten
Ort
Reutlingen
Geschossfläche
Bürogebäude 1: 4.990m², Bürogebäude 2: 4.030m², Halle: 1.600m²
Länge/Breite/Höhe
Bürogebäude 1: 58/14/19,3 m, Bürogebäude 2: 45/30/21,6 m, Halle: 105/16/8,5 m
Gebäudeart
Bürogebäude,  Logistikgebäude
Liefer- und Leistungsumfang
Schlüsselfertig
Bauzeit
Mai 2011 bis Mai 2012
Besonderheiten
BREMER baut das erste Mal für die Firma Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH & Co. KG. Bei diesem Bauvorhaben wird BREMER Erdsonden verwenden, die in einer Tiefe von ca. 150 m abgeteuft werden. Auf diese klimafreundliche Art wird die Wärme- und Kälteversorgung des gesamten Objektes gewährleistet. In den Gebäuden werden Hohlraumböden eingebaut. Vorteilhaft dabei ist die Nutzung des großen Freiraums im Boden für Installationen wie EDV, Elektro o. ä. Durch das Baufeld verläuft eine Bodenseewasserversorgungsleitung. Eine optische Besonderheit sind die Ganzglasaufzüge, mit denen jedes Bürogebäude ausgestattet wird.
Objektbeschreibung
Heinrich Schmid lässt hier von BREMER zwei neue Bürogebäude als Stahlbetonfertigteilkonstruktion errichten. Dabei werden die Fassaden der Bürogebäude mit Alu-Fensterbändern und Wärmedämmverbundsystem sowie im Treppenhausbereich als Pfostenriegelkonstruktion ausgeführt. Die gesamte Dachkonstruktion wird als optisches Highlight großflächig begrünt. Das Bürogebäude 1 hat insgesamt 5 Stockwerke und ein Untergeschoss. Das Bürogebäude 2 beinhaltet 6 Stockwerke. Im Erdgeschoss befinden sich in der Größe flexibel änderbare Schulungs- und Ausstellungsräume.
Die Halle besteht aus einem Kalthallenlager, einem Müllraum und Sozialflächen. In einem Bereich der Halle wird eine Galerieebene mit 155,00 m² integriert.
Auf der Außenanlage des Grundstücks entstehen ca. 200 Stellplätze.