Schnellecke LGZ

in Wolfsburg

 
Gebäudedaten
Ort
Wolfsburg
Geschossfläche
32.167 m²
Länge/Breite/Höhe
263 / 118 / 12,40 m
Gebäudeart
Logistikgebäude
Liefer- und Leistungsumfang
Schlüsselfertig
Bauzeit
Sept 2019 - Juli 2020
Objektbeschreibung
Das Logistikzentrum gliedert sich in drei Logistikhallen mit einem Vordach an den Hallenlängsaußenseiten mit einer 10,0 m breiten Auskragung, einem überdachten Außenlager, einem Pförtnergebäude und einer Sprinklerzentrale / Pumpenhaus. Die komplette Konstruktion besteht aus Stahlbetonfertigteilen, die in Paderborn gefertigt werden. Die Halle 3 wird im Obergeschoss mit einer Büromezzanine ausgestattet. Innerhalb der Hallen werden Halleneinbauten mit Sozial- und Aufenthaltsräumen, sowie Wareneingangs- und Warenausgangsbüros errichtet. An den Gebäudefassadenflächen befinden sich 2 Sektionaltore im Bereich der Müllentsorgung sowie 11 Warenausgangs- und 9 Wareneingangstore. Die Logistikhallen werden als Lagerhallen für Zulieferteile für die Automobilindustrie genutzt.