Logistikzentrum Garbe Hammer

in Eschweiler

 
Gebäudedaten
Ort
Eschweiler
Geschossfläche
103.500 m²
Länge/Breite/Höhe
470 / 218 / 12,50 m
Gebäudeart
Logistikgebäude
Liefer- und Leistungsumfang
Schlüsselfertig
Bauzeit
März 2018 bis Jan. 2019
Objektbeschreibung
Auf dem ca. 187.000 m² großen Grundstück in Eschweiler wird durch den Investor Garbe für die Spedition Hammer ein Logistikzentrum realisiert. Die Gesamtmaßnahme besteht aus einer insgesamt 93.500 m² großen Halle mit 9 Brandabschnitten, die als Produktions- und Logistikfläche genutzt wird. In dem 2-stöckigen Büro mit einer Fläche von 600 m² und den 2.600 m² großen Büroeinbauten auf der Mezzanine in den Hallen sind die Sozialflächen untergebracht. Über 90 Überladebrücken soll die Halle beschickt werden. Für die Logistik- und Produktionsabläufe werden 5 Trafos mit einer Gesamtleistung von 4500kVA errichtet.
Webcam 1
Webcam 1