GARBE Logistikhalle

in Oberkrämer

GARBE Logistikhalle Oberkrämer1
 
Gebäudedaten
Ort
Oberkrämer
Geschossfläche
18.895 m²
Länge/Breite/Höhe
144 x 108 x 13,92 m
Gebäudeart
Logistikgebäude,  Bürogebäude
Liefer- und Leistungsumfang
Schlüsselfertig
Bauzeit
Okt 2019 bis Juli 2020
Objektbeschreibung
BREMER errichtet nördlich des Berliner Rings an der A10 ein schlüsselfertiges Logistikgebäude für den Nutzer Kühne + Nagel bzw. den Bauherrn GARBE aus Hamburg. Es handelt sich um eine Pharma-Logistikhalle mit entsprechenden baulichen und gebäudetechnischen Anforderungen. Die Logistikhalle wird durch eine Brandwand in 2 Units unterteilt. Der Gebäudeabschluss in der östlichen Außenachse erfolgt mit einer weiteren Brandwand, die für eine spätere Erweiterung ausgelegt ist. Oberhalb der Verladetore befindet sich ein Mezzanin, das als Lager- und teilweise als Büro- bzw. Sozialbereich genutzt wird. Ein vorgelagertes 3-geschossiges Büro wird an der nördlichen Hallenseite errichtet. Die Hallenkonstruktion besteht aus BREMER-Stahlbetonfertigteilen mit Trapezblecheindeckung und einer Fassadenverkleidung aus Stahl-Iso-Elementen. Die Außenwände des Bürogebäudes bestehen aus oberflächenfertigen tragenden Betonsandwichelementen, die Decken aus Spannbetonhohldielen.