Produktionsgebäude

in Schwarzheide

BASF Produktionsgebäude SchwarzheideBASF Produktionsgebäude Schwarzheide1BASF Produktionsgebäude Schwarzheide2BASF Produktionsgebäude Schwarzheide3BASF Produktionsgebäude Schwarzheide4
 
Ort

Schwarzheide

Geschossfläche

25.730 m²

Länge/Breite/Höhe

114 / 49 / 33,80 m + 113 / 49 / 33,80 m

Gebäudeart

Produktionsgebäude

Liefer- und Leistungsumfang

Schlüsselfertig

Bauzeit

Juli 2020 – März 2022

Objektbeschreibung

Für den Chemiekonzern BASF baut BREMER im BASF-Chemiepark Schwarzheide eine schlüsselfertige Produktionshalle.
Die beiden baugleichen Gebäude gliedern sich, getrennt durch eine Brandwand, jeweils in einen Kopfbau und einen Produktionsteil. In den Kopfbauten befinden sich die Verladung sowie auf mehreren massiven Ebenen Büro- und Technikeinbauten. In den Produktionsbereichen werden auf einer massiven Stahlbetondecke ab +8m mehrere Stahlebenen für die Anlagentechnik errichtet.
Zur gleichmäßigen Setzung der Bauwerke ist hier ein Spezialtiefbau in Form von Teilverdrängungspfählen notwendig.
Das Gebäude dient als Produktionsstätte von Batteriematerialien, daher werden hohe Anforderungen an Arbeitsschutzvorkehrungen, als auch an Hygiene- und Raumluftkonzepte gestellt. Beispielsweise in Form von Schleusen zwischen den Gebäudeteilen.