Ausbildung_kopf.jpg

Ausbildung

Berufseinstieg? Na klar, mit uns!

Wer seine Ausbildung beginnt, gründet eine sichere Basis für den späteren Beruf. Dies gilt umso mehr für einen Ausbildungsplatz bei BREMER rund um den Werkstoff Beton. Denn als führender Spezialist im schlüsselfertigen Bauen mit Stahlbetonfertigteilen legen wir auf fundierte Grundlagen höchsten Wert.
Und wer seine Sache gut macht, dem stehen im Anschluss die Türen zu verantwortungsvollen Positionen offen. dem Ihren Horizont und nutzen Sie die BREMER Akademie für die eigene Entwicklung parallel zum Beruf.

Bauzeichner im Ingenieurbau (w/m)

Die Aufgaben

Bauzeichner fertigen maßstabgerechte Bauzeichnungen und Baupläne, Schalpläne und Bewehrungspläne nach den Vorgaben eines Architekten oder Ingenieurs an. Die Zeichenarbeit erfolgt ausschließlich am Computer-Arbeitsplatz mit spezialisierter CAD- und Statik-Software unter Zuhilfenahme der geschriebenen statischen Berechnung sowie der entsprechenden DIN- und EU-Normen, Konstruktionsregeln, Zulassungen und Einbauvorschriften.

Darüber hinaus setzen Bauzeichner Entwurfsskizzen um und erstellen normgerechte Bau- und Ausführungszeichnungen mit Grundrissen, Schnitten, Ansichten und Details für Genehmigungsverfahren sowie für die Bauausführung. Ebenso erarbeiten sie Konstruktionszeichnungen, nach denen im Fertigteilwerk oder auf der Baustelle Bauteile und ganze Bauwerke errichtet oder hergestellt werden können.  
Die Voraussetzungen

  • Mindestens Realschulabschluss
  • Begabung zum Zeichnen und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches, mathematisches und physikalisches Verständnis
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und präzises Arbeiten

Hochbaufacharbeiter (w/m)

Fachrichtung Beton- und Stahlbetonbauer

Die Aufgaben

Beton- und Stahlbetonbauer/-innen erstellen Betonbauteile, wie zum Beispiel Stützen, Wände, Treppen und Platten, die dafür benötigte Schalung aus Holz und die Bewehrung aus Stahl anhand von Bauplänen.
Die Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Gewissenhaftes, sehr genaues Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick und Spaß an körperlicher Arbeit
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

Bürokauffrau / Industriekauffrau (w/m)

Die Aufgaben

Büro- und Industriekaufleute unterstützen die zahlreichen sowie vielseitigen Prozesse im Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Dementsprechend zählen das Rechnen, Kalkulieren, Planen, Verwalten, Organisieren und Kontrollieren zu den Aufgaben der kaufmännischen Ausbildung. Die Arbeitsgebiete reichen vom Einkauf über die Produktionsplanung bis zur Personalorganisation, ebenso von der Buchhaltung bis zum Verkauf oder dem Kundenservice nach der Auftragsrealisierung.
Die Voraussetzungen

  • Realschulabschluss
  • Mathematisches und kaufmännisches Verständnis
  • Spaß am Führen von Einkaufs- und Verkaufsgesprächen, Verhandlungsgeschick
  • Technisches Verständnis für die Produkte
  • Interesse an juristischen oder rechtlichen Fragestellungen (Kunden, Lieferanten, Personalbereich)
  • Fremdsprachenkenntnisse sind in vielen Funktionsbereichen von Vorteil

Betonfertigteilbauer (w/m) / Verfahrenstechniker (w/m)

Die Aufgaben

Betonfertigteilbauer/innen und Verfahrenstechniker produzieren Beton- und Stahlbetonfertigteile wie Ständer, Träger oder Deckenplatten etc. Dazu fertigen sie Formen und Schalungen aus Holz, Kunststoff oder Metall an, die mit jeweils speziellen Betonmischungen aus Sand, Kies, Zement, Wasser und Zusatzstoffen gefüllt werden. Bei Bedarf zählen die Gestaltung bzw. Versiegelung der Oberfläche der Betonfertigteile ebenso zu den Aufgaben wie deren Instandsetzung.
Die Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick und Spaß an körperlicher Arbeit
  • Ausgeprägte Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Engagement, Flexibilität und Zuverlässigkeit